peuterey mit 4 30 in der Regulierung als Nick Schultz eine Handschrift auf das

BOSTON Boston Brad Marchand arbeitete härter während der Nebensaison, um später in den Spielen stärker zu sein. Die Bruins waren sicher froh, dass er Samstag draußen war.

Marchand erzielte beim 3: 2-Sieg gegen die Philadelphia Flyers das Bindeziel und den Spielsieger und half den Bruins in ihrem Kampf um den achten und letzten Playoff-Platz der Eastern Conference.

Marchand schickte es zur Überzeit mit 14,1 Sekunden in der Regelung, indem er einen Schuss hinter Torhüter Steve Mason für ein Power-Play-Tor gab. Er erzielte den Sieg mit 1:08, um in OT zu spielen, indem er eine Rückhand schoss, die in Abwehr vom Verteidiger Michael Del Zotto raste.

denke, eine Menge Leute neigen dazu, in dieser Situation zu streben, und ich will da draußen sein, sagte Marchand über das Machtspiel in den letzten zwei Minuten. Ich will peuterey
diese Herausforderung und ich denke, jeder Typ in der NHL will es. Ich bin froh, dass sie mir diesen Glauben gezeigt haben. Chara hatte einen Powerplay-Tor für Boston und Torwart Tuukka Rask machte 29 spart, darunter zwei ausgezeichnete Stopps in OT.

peuterey

Aber die Bruins wären ohne Marchand nicht in OT gewesen.

Am Ende des Jahres sagte er, dass er sich nicht richtig trainiert fühle, sagte Trainer Claude Julien. Es fühlte sich an, als würde er in diesem Jahr schnell müde und trainiert, und seine Ausdauer ist viel besser und es machte einen großen Unterschied. Vandevelde und Jakub Voracek trafen für die Flyers, die fünf Punkte hinter Boston für den Endspielplatz peuterey giffard
der Konferenz fielen.

Mason, der für Philadelphia 34 Paraden gemacht hatte, sagte, der Verlust habe wirklich wehgetan.

peuterey

Du bist 15 Sekunden davon entfernt, es herauszuziehen, sagte er. einen Weg gefunden, es zu gewinnen, und wir haben einen Weg gefunden, es zu verlieren. fiel auf 1 9 5 in Straßenspielen.

Die Bruins sind https://en.wikipedia.org/wiki/Peuterey_(company) 4 1 1 in ihren letzten sechs Spielen nach dem Verlust von sechs Straight (0 4 2).

Marchand schnitt in Front und feuerte einen Rückhandschuss, der von Mason für den Spielgewinner verschoben wurde. Es war sein Team, das das 21. Tor führte.

Die Flyers hatte eine 2 1 Führung mit 4:30 in der Regulierung, als Nick Schultz eine Handschrift auf das Netz geschossen, dass Vandevelde vorbei Rask gekippt.

Boston hatte ein Powerplay und zog Rask in den letzten zwei Minuten, hielt den Puck in der Flyers-Zone für die gesamte Zeit, bevor er es band, https://www.opelclub-oderbruch.de als Marchand Trinkgeld für Dougie peuterey softdaunenjacke
Hamilton gab.

Nun, wir haben 2 1 gewonnen, wir haben das Spiel gewonnen und wir haben das Spiel gewonnen, sagte https://www.opelclub-oderbruch.de er. tut weh, aber erdrückt? Ich weiß nichts darüber. Ich meine, wir müssen morgen auf Jersey spielen, also habe ich mit diesem Spiel fertig. Wir haben einen Punkt, hätten zwei haben sollen, aber es ist nicht passiert.